fiese Fehler in Anleitung und Musterbüchern | mean faults in manuals and patternbooks

Irgendwie dachte ich, dass diese fiesen copy & paste Fehler erst mit dem Computerzeitalter Einzug gehalten hätten….stimmt aber nicht.
Selbst in den Anleitungen und Musterbüchern unserer alten Maschinen wurde einfach mal wichtige Abschnitte nicht mit in eine Neuauflage kopiert, Mengenklammern, die den Rapport darstellen, sind verrutscht oder so „unwichtige“ Dinge wie unterschiedliche Maschenweiten an den Betten wurden schlichtweg unterschlagen – selbst Abbildungen der Muster stimmen nicht immer.

Somehow I was under the impression, that those copy&past errors only occurred since we entered the age of computer…that´s wrong.
Even in manuals and pattern books of our old knitting machines they made it to NOT copy important sections, shift brackets which we need for a correct pattern repeat or even
didn´t mention the different tensions on back and front bed – yet they swopped photos of the patterns, too.

Darauf gekommen bin ich, weil eine Duo-Strickerin ein Muster aus der Anleitung nicht fehlerfrei hinbekam. Alle Mitglieder der digitalen Strickgruppe rätselten mit und gaben Ratschläge, die alle nichts halfen, bis wir mal die einzelnen Schritte/Angaben aus der Anleitung Stück für Stück durchkauten. Und tatsächlich fanden wir den Fehler: in ihrer Anleitung war die Mengenklammer für die Rapportwiederholung verrutscht – das Muster KONNTE gar nicht fehlerfrei gestrickt werden.

The idea gave me a question a DM80 knitter had a while ago, when she wasn´t able to knit a pattern successfully. All the other members of this digital knitting group tried to help and gave advice, but nothing brought any success until we went through every single step of this pattern. And really we found the mistake: in her issue of the manual a bracket of the pattern repeat just skipped one row – she ´d NEVER be able to knit that faultlessly.

Sie hatte eine Anleitung für eine Passap Duomatic 80, ich die Anleitung für die Pfaff Duomatic 80. Eigentlich nur die Angleichung der Firmennamen und ein anderes Titelbild als Unterschied, sollte man denken – war aber nicht so.
Ich habe mir damals eine Notiz in die Anleitung gemacht und bin erst kürzlich wieder darüber gestolpert.

She had a german manual for a Passap Duomatic 80, I had the manual for the PFAFF Duomatic 80. Just a company´s name and a title photo that changed, right? No, wrong, not that easy.
I made a note back then and a couple of weeks ago it came back to my attention.

Ich habe mich also hingesetzt und die diversen Auflagen der Anleitungen durchstöbert, verglichen und die Abweichungen und Fehler notiert.
Weil ich gerade eh schon am blättern war, habe ich mir auch gleich noch die 3 mir zugänglichen Musterbücher miteinander verglichen – auch hier gab es einige Überraschungen!
Ich schätze, dass ich gut und gerne 15 Stunden nur gelesen, geblättert, Texte UND Fotos verglichen und die Unterschiede notiert habe.
Es wurde eine große Aufstellung, die ich sehr gerne mit euch teilen möchte: ihr könnt euch den Vergleich der Anleitungen und der Musterbücher im praktischen pdf-Format hier kostenlos herunterladen – in diesem Zusammenhang möchte ich euch ganz herzlich bitten, den nicht geringen Aufwand dieser Aufstellung insofern wert zu schätzen, dass diese nicht wild in der Gegend verteilt/kopiert wird. Sehr gerne dürft & sollt ihr auf meinen Blog verlinken und ich freue mich auch darüber, wenn ihr anderen verbal auf die Finger klopft, die sich nur zu gern und zu regelmäßig mit den Federn anderer schmücken 😉

So I sat down and went through those different manuals, compared them page by page and noted all the faults and differences.
As I was doing that already, I also checked the 3 pattern books I was aware of – and even there some surprises came up!
I´d estimate that I needed about a minimum of 15 hours reading, turning pages, comparing text AND photos and noted everything I´ve found.
The result is a huge table, which I´m happy to share with you: you may download the table as a pfd-file here for free.
In this context I´d like to dearly ask you , to appreciate my effort in a way, that my table will not be randomly spreaded out everywhere, nor to copy it.
I´d be glad if you lead interested knitters to my Blog with a link and even more happy, if you raise your voice against those, who have fun (and zero creativity) on regular basis on  copyright violation and taking falsely credit.

IMG_7908

Dieses Muster aus dem Musterbuch Duomatic 80/Duomatic S auf S. 62 unten ist mit den dortigen Angaben nicht strickbar – da muss man das andere Musterbuch auf S. 13 zur Hand nehmen: und schon klappt´s! This pattern is in the Duomatic 80/ Duomatic S pattern book on page 62 and is unknittable with those information given there. You need to check the other pattern book on page 13 – and it will be a piece of cake!

Als Zuckerl oben drauf (wie gesagt, war ja eh schon am blättern und Notizen machen) habe ich euch noch eine Aufstellung aller AX- und BX-Muster erstellt, die ihr mit eurer Duo 80 auch rund stricken könnt.

As a plus on top (as I told you, I was comparing the books anyways) I made another table with all the AX- and BX-patterns you may use for patterning while knitting in rounds (circular knitting) on your DM80. 

Ich hoffe, dass euch dieses „Nachschlagewerk“ weiterhilft, wenn ihr mal wieder vor einem Muster sitzt und es nicht an euch, sondern an der fehlerhaften Anleitung liegt, dass es schlichtweg unstrickbar ist.

I hope you like that work of reference and that it´ll help you if you found a certain pattern „unknittable“ 😉 

P.S. Das eingangs erwähnte Muster ist übrigens in der Anleitung auf S. 67 und nur in der deutschen Pfaff- und der englischen Passap-Anleitung korrekt. In der deutschen Passap-Anleitung ist es falsch.

Fröhliches Stricken! Happy Knitting!

Advertisements

4 Gedanken zu “fiese Fehler in Anleitung und Musterbüchern | mean faults in manuals and patternbooks

  1. Sigrid schreibt:

    Danke Kirsten für all die Mühe.
    Vermutlich ist es auch für deine weiteren Unterrichtsvideos von nutzen wenn wir alle die selbe Anleitung haben.
    Persönlich freue ich mich schon auf die ersten Strümpfe mit gemustertem Schaft.
    LG Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s