Das Handschuh-Universum | The Universe of Gloves

Deutlich sinken die Temperaturen und es wird bald wieder Zeit für gestrickte Wärme an unseren Händen zu sorgen.
Es gibt Handschuhe in viele Formen und aus unzähligen Materialien und die Auswahl fällt schwer, jedoch steht nachweislich fest: die wärmsten Hände gibt´s nur mit Fausthandschuhen!

Obviously the temperatures are sinking and soon it´ll be the time for knitted warmth on our hands.
There are gloves in many shapes and countless materials, so the decision is hard, but one thing is for sure: only mittens provide the warmest hands!

Das ist wirklich simpel: zwischen den Fingern ist ein Luftpolster, das sich ungehindert erwärmen kann und somit auch die Finger warm hält.
Bei Fingerhandschuhen hat die Kälte viel mehr Angriffsfläche, da jeder Finger „einzeln verpackt“ ist und somit ihre Eigenwärme nicht per Luftpolster austauschen können. Wobei jedoch gilt: gestrickte Handschuhe halten eher warm, da sich zwischen den Maschen doch noch etwas Platz für die Luft bietet.

It´s simple: between the fingers is an air pad, which warms up and therefore keeps your fingers warm.
If you wear full-finger gloves instead, the cold has much more target space, as every finger is individually wrapped – no air pads, less/no warmth.
And: knitted gloves provide more warmth, as between the stitches is a small air pad, too.

IMG_5520

So wirklich Spass macht mir das Stricken von Fingerhandschuhen nicht wirklich: das sind mir einfach zu viele Fäden am Ende zu vernähen 🙂
Der Vorteil ist, dass man pro Finger sehr gut Restgarn verarbeiten kann und sie wirklich witzig aussehen – oder wie in meinem Beispiel mit Farbverlaufwolle (Jawoll Magic Dégradé von Lang Yarns).

I don´t really had that much fun knitting full-fingered gloves: I hate weaving threads in 🙂
The benefit is, that each finger might be knitted with left over yarn and they look so unique – or in my case with gradient yarn (Jawoll Magic Dégradé by Lang Yarns).

     IMG_5519

Diese hier kennen einige von euch ja schon: meine „Doppelgemoppel“-Fäustlinge. Sie sind doppellagig, einbettig gestrickt und richtig, richtig warm. Der Handrücken lässt sich vielfältig gestalten und die Innenseite freut sich auch über die Verwertung von Resten.

Some of you already know them: my „double layered mittens“. They are knitted on the single bed machine and really, really warm. You may design the hand´s back however you fancy and the inner part is quite happy with a solid color and/or left over yarn.

IMG_5521

Aber jetzt: ich wollte warme Handschuhe für die noch nicht ganz so eisige Winterzeit – da schieden „Doppelgemoppel“ aus.
Fingerhandschuhe ebenso, wegen…naja, das Ding mit den vielen Fäden, ihr wisst schon.
Fausthandschuhe einlagig? Ja, okay, aber wenn man was greifen möchte, ist das schon sehr grobmotorisch. Gerade auf den bald startenden Märkten, kann man die (Jager-)Tee-, Glühwein- oder Punschgläser nur im Ganzen umfassen, oder man popelt da mit den gut verpackten Fingern durch den Tassengriff…

But now: I wanted some warm gloves for the not-so-cold-in-between-season and mild winter – so my double layered mittens were over the top.
Full fingered gloves were ruled out, too, because…well, you know, all those threads…
Mittens, single layered? Umm, okay, but if I want to grab something it´s always kind of clumsy. Especially while visiting all those markets now starting in fall, no ones able to hold the Tea, Punch or Glogg-Glasses with handle properly, or you just stuff your well boxed fingers through that handle…

IMG_5530

Ihr geht eh nicht auf Märkte? Okay, aber bezahlen müsst ihr mal hier und da, der Parkscheinautomat will erst die Karte, dann sogar Kleingeld, woanders muss man die EC-/Kreditkarte aus der Geldbörse holen – mit Fäustlingen doch etwas schwierig.
Man zieht sie aus, stopft sie in die Jackentasche, zahlt und wundert sich dann über die kalten Hände, weil man die „aufgeräumten“ Fäustlinge so schön verstaut und vergessen hat, sie wieder anzuziehen.

You´re not visiting markets anyway? Okay, but you need to pay here and there, the underground garage first wants its ticket, then loose cash, somewhere else you´ll need to get your credit card out of your wallet – wearing mittens is not helpful then.
You pull them off, stuff them in your jacket´s pocket, pay and wonder a little later about your cold hands, as you forgot to put your well hidden mittens on again.

Ich habe also wieder getüftelt, getestet und probiert und stelle euch meine neuste Entwicklung vor: die 2-Finger-Fäustlinge namens „Glittens“.
Der Name setzt sich aus den englischen Worten „Gloves“ für Fingerhandschuhe und „Mittens“ für Fausthandschuhe zusammen.

So I tried, fiddled and tested and now I´d like to introduce you to my latest invention: the 2-finger-mittens) called „Glittens“. The name is a mix between gloves and mittens – easy, right?

IMG_5538 IMG_5537

Sie sind einlagig, am Doppelbett gestrickt und wie ihr seht überaus praktisch. Ja, sie sehen etwas ungewöhnlich aus (bitte sagt nicht merkwürdig 😀 ).
Wenn ihr sie etwas größer strickt, könnt ihr noch -wenn gewünscht- ein Fleece-Inlay dazu nähen und habt somit auch Spass an richtig kalten Tagen. Ich empfehle für ein Inlay einfach eine dünne Fleecedecke vom Möbelhaus oder Discounter: die sind sehr günstig (ca. 4€) und damit lassen sich wirklich seeeehr viele Glittens oder einlagige Fäustlinge füttern.

They are single layered, knitted on a ribber and as you might see really handy – okay, and look a bit unusual (please, don´t call them weird 😀 ).
If you knit them a bit bigger than you normally want to you might line them with a self sewn Fleece-Inlay: so you´ll have real fun on really cold days.
I recommend those very inexpensive Fleece blankets you get at supermarkets or furniture shops. You only need one for a loooot of lined Glittens.

IMG_5539 Fingerhandschuhe

Die kostenlose Anleitung für die Glittens erstelle ich gerade, die für die Doppelgemoppel gibt´s zum praktischen Download in meinem Etsy-Shop.
At the moment I´m writing down the free pattern for the Glittens, the pattern for my double layered mittens is available as a pdf-download-file in my Etsy-Shop.

Immer warme Hände & fröhliches Stricken!
Always warm hands & happy knitting!

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Handschuh-Universum | The Universe of Gloves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s