Lieblingsfarbe: bunt | Favourite Color: colorful

Einigen ist es ja bereits aufgefallen: ich mag´s am liebsten bunt – ganz besonders im Herbst/Winter, wenn sowieso alles grau in grau ist.
Dieser Leidenschaft kommen die verschiedenen Farbverlaufsgarne natürlich sehr entgegen, weshalb ich sie wirklich sehr oft verwende: entweder ganz pur, um den Farbverlauf für sich wirken zu lassen, oder auch in Norweger-Mustern.
Weil ich oft gefragt werde, welche Garne ich nutze, wollte ich heute meine Lieblinge etwas genauer vorstellen und meine Quellen mit euch teilen.

Some of you may already have noticed it: I like it colorful – especially in Fall/Winter, when almost everything is grey and drab.
For this passion those different gradient yarns come very handy, that´s why I use them quite often: either as they are, to give the gradient its own space, or in Fair Isle patterns.
I´ve been asked many times, which brands of yarns I use, so today I´d like to introduce you to them and share my sources with you.

IMG_5164

Die Verlaufsgarne gibt´s von verschiedenen Herstellern, ich stelle euch die Garne vor, die ich selbst sehr gerne nutze. Sie unterscheiden sich in der Länge ihrer Verläufe, der Nadelstärke/Lauflänge und der Zusammensetzung.

The gradient yarns are available from different manufacturers and I show you the ones I often knit with. They´re different in their length of gradient, the gauge and the composition.

Hier ein Poncho aus Baumwollmix (von ´Wollträume werden wahr´, nicht mehr verfügbar): im eigentlichen Sinne kein wirklicher Farbverlauf, der gefärbt wurde, sondern meist 2 – 5fädig gewickelte Spezialitäten. Der Übergang zwischen den einzelnen Farben ist nicht statisch, aber auch nicht so weich verlaufend, wie bei gefärbtem Verlaufsgarn.
Auf der Strickmaschine kann man das Garn sehr gut verarbeiten und im Shop von Strickweisschen gibt´s tolle Farbkombinationen als Knäuel oder sogar auf Kone.

This Poncho is made of a Cotton-Mix yarn (not longer available): it´s not really a gradient yarn, as it isn´t dyed that way, but winded with 2 – 5 threads into a unique skein. The blending between each color isn´t really static, but also not as soft as in gradient dyed yarns.
It works really fine on the standard gauge knitting machine and you´ll find many more lovely colors in the Online Shop of Strickweisschen, either in skeins or even on cones.

IMG_420511951754_720892394689273_7729979865236597811_n

Für alle, die etwas empfindlich sind bei Schurwolle-Garnen, gibt es die Alternative in Acryl: links Acrylgarn „Rainbow“ von Supergarne in der Farbe „Garten“, rechts ein sehr weiches Acryl-Schurwoll-Mix-Garn „Mirage Color“ von ICE Yarns. Letzteres (und einiges mehr) bietet zum Beispiel NaRoKnit in ihrem Etsy-Shop an.

For those, who are sensitive on virgin wool, you´ll have an option in acrylic: on the left you see „Rainbow“ by Supergarne, Color „Garden“, on the right is a very cozy Acrylic-Wool-Mix yarn called „Mirage Color“ by ICE Yarns. The ICE Yarn (and many others) are available in NaRoKnit´s Etsy Shop.

FullSizeRender 36  FullSizeRender 33

Diese Beispiele zeigen euch, wie unterschiedlich Muster wirken, wenn sie mit Verlaufswolle gestrickt werden: hier seht ihr Jawoll Magic Dégradé von Lang Yarns im Norwegermuster verstrickt. Einmal als Schmuckgarn, darüber als Hauptgarn – gleiches Muster, gleiche Garne, andere Wirkung.

Meinen neuen Lieblingsponcho habe ich ganz ohne einfarbiges Garn gestrickt, sondern für den totalen Farbrausch mit 2 verschiedenen Farben der Magic Dégradé – ist das nicht ein besonderer Hingucker?

These swatches show how different the patterns look like, if they´re knitted with gradient yarn: this ist Jawoll Magic Dégradé by Lang Yarns knitted in Fair Isle technique. On the bottom it´s used as 2nd yarn, on the top as main yarn – same pattern, same yarn, different effect.
My new favorite Poncho is knitted without any solid colored yarn to achieve the top of color´s summit, so I used 2 different colors of Magic Dégradé – isn´t that vibrant?

FullSizeRender 34FullSizeRender 32

IMG_5187

Zum Schluss, für´s Finale sozusagen, mein absoluter Liebling: der „Zauberball“ von Schoppel. Ihn gibt´s in unzähligen Farben, Qualitäten und Lauflängen, da sollte wirklich jede/r fündig werden.
Auf dem Foto links seht ihr einen Schal aus Zauberball 100 Merino in der Farbe
„für Louise“.
Die vier Knäuel auf dem rechten Foto sind nur ein wirklich kleines Beispiel für die Farbvielfalt der verschiedenen Zauberbälle.
Die „Gradient“ sind schon eher was für den Grobstricker mit 260m/100g, oder über jede zweite Nadel auf dem Feinstricker.
Der „Crazy Zauberball“ unten rechts ist eine weitere Variante, die sich besonders gut für Socken eignet.
Alle gezeigten Zauberbälle, die Lang Yarns Magic Dégradé und viele mehr habe ich von Heikes Handgewebtes und Atelier Blum.

Coming to my all-time favorite: Schoppel´s Zauberball. It´s available in all possible and impossible colors, compositions and yarn sizes so everybody should be happy.
The picture on the left shows a Zauberball 100 Merino yarn and its name is „For Louise“.
These 4 skeins on the right are just a small variety of all the gradient, different Zauberballs.
And: they´re named as what they are – Gradient 😀
With 260m/100g they´re knitable on a Bulky machine, or on every other needle on a standard gauge machine.
The Zauberball named „Crazy“ on the bottom right is another variation, which is an awesome yarn for socks as well.
All the Zauberballs shown, the Lang Yarn Magic Degrade and many more I purchased at Heikes Handgewebtes and Atelier Blum.

FullSizeRender 37 FullSizeRender 31

Konnte ich euch die Farbverläufe schmackhaft machen? Freue mich schon auf eine farbenfrohe Jahreszeit 🙂

Now, did you get a crush on gradient yarns? I can´t wait for a colorful season 🙂

FullSizeRender 35

Fröhliches Stricken! Happy Knitting!

Advertisements

2 Gedanken zu “Lieblingsfarbe: bunt | Favourite Color: colorful

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s