Zurück aus der Sommerpause | Back from summer break 

Der Sommer ist fast vorbei und ich melde mich mit vielen Ideen und neuer Energie wieder zurück.

Für die vielen Mails, Anfragen und Themenvorschläge sage ich herzlichen Dank und werde sicher das ein oder andere als Beitrag aufnehmen.

Summer’s almost over and I’m back with loads of ideas and new energy. Thank you very much for your emails, requests and suggested topics and I’m sure I’ll get back to one or another as a post.

Damit ihr seht, dass sich das warten gelohnt hat, habe ich hier gleich einen praktischen Tipp zur sicheren Aufbewahrung der Schnellwendenocken für den KG.

Diese kleinen magnetischen Helfer lassen den KG etwas früher wenden, was wirklich sehr hilfreich ist, zumal er ja nicht gerade der Schnellste ist.

I start right away with a handy tip for keeping these special fast-turn-around-Cams for the G-Carriage KG.

Those tiny magnetic helpers force the G-Carriage to turn around/back some needles earlier, which is quite helpful, as the G-Carriage isn’t the fastest.

Für meine Aufbewahrung benötigt ihr lediglich diese gelbe Box aus dem Inneren eines Überraschungseis, einen schmalen Kabelbinder und eine Schere.

For my safe-keeping you just need that yellow box from the inside of an Kinder-egg/Surprise Egg, a small sized cable tie and scissors.

  

Öffnet die Box und legt den Kabelbinder in das Scharnier des Deckels.

Open the yellow box and lay the cable tie in the hinge.

   

 

Am Netzteil des KGs habt ihr rechts und links Kabel, die aus dem Gehäuse des Netzteils kommen. Sucht euch eine Seite heraus, legt den Kabelbinder mit der Box herum und schließt ihn.

There are two cords coming out of the power pack. Choose one side, lay the cable tie with the box around the cord and close it.

  

 

Soweit festziehen, dass die Box nicht mehr locker hin und her rutscht, aber bitte nicht so fest, dass das Kabel des KGs beschädigt wird.

Tighten it up, so that the box isn’t loose any more, but not too tight, for not harming the power cord.

Mit der Schere das überstehende Kunststoffteil des Kabelbinders abschneiden, Nocken in die Box und den Deckel schließen.

Cut the left over plastic of the cable tie, put your cams in an close the box.

 

Das entbindet euch natürlich nicht davon, die Nocken nach Nutzung wieder in die Box zu stecken, aber so wisst ihr immer, wo eure Nocken gerade sind: nämlich genau da, wozu sie gehören 😄

This doesn’t absolve you from putting your cams back in that box after you used them, but from now on you’ll know where they are stored: exactly where they belong to 😄.

Fröhliches Stricken! Happy Knitting!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s