Jahresprojekt „Temperaturdecke 2014“ beendet | Year 2014 project `temperature blanket` finished

Im Mai 2014 habe ich ein Jahresprojekt begonnen: eine gestrickte Temperaturdecke.
Eine was?!?!
Eine Temperaturdecke ist eine Decke in beliebiger Größe (von Babydecke bishin zur Größe einer Tagesdecke für ein Doppelbett), die die täglichen Höchst- oder Durchschnittstemperaturen eines bestimmten Ortes in einem bestimmten Jahr durch die Garnfarbe widerspiegelt.
Ich habe mich für das Jahr 2014 und meinen Wohnort entschieden.

In May 2014 I decided to start a full years project – a knitted temperature blanket.
A what?!?!
A temperature blanket is a blanket in any desired size (from a Baby´s blanket size up to a bed cover for a king size bed), which shows the daily max or average temperature of a certain place during a certain year with its yarn colors.
I chose the year 2014 and my residence.

FullSizeRender 29






Ich war ja nun schon etwas spät dran und musste entsprechend aufholen – die Idee dahinter ist ja, jeden Tag die Temperatur des Vortags zu stricken plus eine Trennlinie zwischen den einzelnen Tagen.
Dies sind meine Details:

  • Material: Aktiv 4fach Sockenwolle von supergarne.com, weil pflegeleicht und kunterbunt
  • 5°C-Schritte: die Farben wechseln diesem Rhythmus (zB 6-10°C = Apfelgrün,
    11-15°C = dschungelgrün, 16-20°C = gelb, usw.)
  • Tagestrennfarbe: türkis (es sollte eine Farbe sein, die in der Temperaturskala nicht genutzt wird), gleichzeitig ist sie die Füllfarbe für Monate, die weniger als 31 Tage haben
  • Tabelle erstellt mit allen Tagen und Monaten, die Daten bis zum Start des Projekts eingetragen und bereits in Garnfarben eingefärbt
  • die Temperatur- und Wetterdaten gibt´s zum Beispiel beim deutschen Wetterdienst (kostenlose Registrierung erforderlich, aber sehr umfangreiche Daten) oder bei wetter.com.

As I already was kind of late I had to speed up a bit – at least the idea of that project was, to knit every day the max temperature of the day before plus a separation line between the days.
These are the details:

  • Material: Aktiv 4ply sock yarn by supergarne.com, as it is easy-care and motley
  • 5°C-steps: the colors change in this range (e.g. 6-10°C = apple green, 11-15°C = jungle green, 16-20°C = yellow and so on)
  • separation line: turquoise (this should be a color, which is not used in the temperature´s scale), at the same time it´s the fill color for those months with less than 31 days
  • created a chart with all days and months, entered the data I already had and filled the  days with the chosen yarn color.
  • the temperature- and weather data is available on the german weather service or at wetter.com. Not sure about those datas on international basis – if you do have a good source, please leave a comment 🙂

IMG_9895

Der Plan war alles auf der Passap D in kraus rechts zu stricken, jeden Monat als einen Schal und die Schals am Ende zusammenzufügen. Leider fehlte mir dann doch die Zeit und da ich ja immerhin vier Monate aufholen musste, habe ich zunächst nur den Januar auf der Passap D gestrickt und Februar bis Mai habe ich den KG zur Hilfe genommen.
Den Juni hat dann wieder die Passap D übernommen.

The original plan was to knit the whole project on my Passap D in garter stitch, every month as a single scarf and sew those scarfs together in the end. Unfortunately I didn´t had enough time and as I had to make up four months, I only knitted January on the Passap D and let the KG help me out for February to May – in June I went back on the Passap D though.

FullSizeRender 26

Wie immer verging das Jahr viel zu schnell und im Dezember musste ich feststellen, dass mein schönes Projekt ein wenig auf der Strecke geblieben ist :/
Immerhin habe ich fleissig die Daten und Farben nachgetragen…

As always the year was over way too fast and in December I came to the conclusion, that my beautiful project wasn´t up-to-date at all :/
At least I busily entered the data and colors…

FullSizeRender 27
Ich wollte keinesfalls aufgeben, also beschloss ich das zweite Halbjahr auf der Pfaff Duo 80 zu stricken – in Halbpatent. Das ging wesentlich schneller und da 2014 ja bereits um war, konnte ich an zwei Nachmittagen die fehlenden Monate aufholen.

I surely didn´t wanted to give up, so I decided to knit the second half-year on my Passap Duo 80 – in half fishermen´s rib. That was way faster to knit and as 2014 was already over I was able to finish the missing months in two afternoons.

IMG_3807

Ursprünglich sollten beide Halbjahre zu einer Decke vereint werden, aber das war für eine Kuschel-Couch-Decke doch zuviel des Guten.

Initially, those two half-year blankets should´ve been joined to only one blanket, but that was way to huge using it as a soft-cuddly-sofa-blanket.

IMG_3839

Ich habe nun also zwei Halbjahresdecken und mein Dauerprojekt gilt somit als abgeschlossen.
Nochmal würde ich es in der Größe nicht stricken, aber als Schal zum Beispiel kann ich mir das als ein persönliches Geschenk sehr gut vorstellen – man kann Temperaturdaten teilweise bis 1940 zurückverfolgen.
Welches Dauerprojekt habt ihr auf den Nadeln?

Now, I have two half-year-blankets and my project is now officially finished.
I wouldn´t knit this again in this size, but I presume, that it would be a lovely and quite personal gift if its made as a scarf – it´s possible to track back the temperatures to the 1940´s.
What do you have on your needles as a long-term project?

Fröhliches Stricken! Happy Knitting! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s