asymmetrische Pelerine | asymmetric Pelerine

Endlich habe ich aus zwei schon recht lange fertiggestellten Strickstücken etwas tragbares gemacht: ursprünglich als Ärmelschal bzw. Schal gedacht, waren sie zu breit und zu kurz geraten. Da mir keine zündende Idee kam, habe ich beide zunächst weggepackt.
Gestrickt habe ich sie mit dieser Wolle: das Knäuel links in weiß-grau Verlauf ist Rainbow Silver von Supergarne, jedoch nicht mehr im Programm.
Die andere ist ein Verlaufsgarn ist Mirage Color von ICE-Yarns.

Finally I created something wearable of those two, long time ago finished knit pieces: actually I wanted to make a Shrug of one and a scarf of the other piece, but they were too large and too short. As I hadn´t a dazzling idea, I put them away at first.
The skein on the left in a white-to-grey-gradient is Rainbow Silver from Supergarne, but not available anymore.
The other skein is Mirage Color  from ICE-Yarns.

Beide Schals wurden auf meinem Grobstricker, einer Brother KH260, gestrickt.
Der linke mit einem sehr dünnen Beilauffaden in weiß in Locheffekt-Technik, ganz luftig und leicht.
Der rechte Schal ist glatt rechts und die Lochmuster sind von Hand umgehängt.

I made both scarfs on my Bulky, a Brother KH260.
The left one with an additional very fine white thread in Thread-Lace-Technique, very fluffy and lightweight.
The one on the right is plain knitted with a manual lace pattern.

IMG_3124

Heute fielen mir beide Schals wieder in die Hände und dachte, wie schade es doch ist, dass sie ihr Dasein in einer Box fristen müssen. Also habe ich kurzerhand das eine Ende eines Schals an dessen Längsseite angenäht, und zwar so, dass der Halsausschnitt etwa 40 cm breit ist.
Somit wurde aus ihnen also ein…ja, was ist denn das? Ein Poncho-Schal? Ein Schal-Cape?
Ich nenne es eine asymmetrische Pelerine 🙂

Today they got back in my sight and I thought, how unfair it is, that they have to stay in that box.
So  I sewed one end of the scarf to its longside, so that the neckline has a length of about 40cm.

So now they are a…hmm, what are they?? A Poncho-Scarf? A Scarf-Cape?
I´d name them a asymmetric Pelerine 🙂

IMG_3157 IMG_3159

IMG_3160IMG_3162

Ich denke, dass sie gerade jetzt im Frühling sehr praktisch sind, wenn man morgens noch
was zum schnell reinschlüpfen braucht, weil´s noch etwas frisch ist.

I think, that right now in spring they come really handy, if one need something in the morning to 
slip in quickly, because it´s still a bit brisk.

Habt ihr auch fertig gestrickte Sachen, die noch irgendwo verstaut sind?

Do you have those finished things as well, which are hidden somewhere?

Fröhliches Stricken! Happy Knitting!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s