Reste-Jacke | left-over-yarns-Cardigan

Ich hatte so viele Wollreste, dass ich es doch für eine ganze Jacke reichte.
Ich habe mich für Doppelbett-Jacquard entschieden, weil ich keine Spannfäden auf der Innenseite mag.
In dem kurzen Video ist die Entstehung zu sehen: von der Idee, der Berechnung, den Maschenproben, bis hin zum fertigen und vor allem tragbaren Endergebnis.

I had so many left over yarn, that it was more than enough for a Cardigan.
I decided to knit it as a doublebed Jacquard, as I don´t like threads on the inside.
In this short video you´ll see the whole process: starting with the idea, the calculation, the swatches, up to the wearable result.

Fröhliches Stricken – Happy knitting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s